Aktuelle Überlastung(en)

0

Hab einen Narzisst als Vater, kann seit Tagen nicht mehr durch schlafen. Habe traumatische Erlebnisse seit meiner Teenager Zeit hinter mir und kann mich nicht mehr so richtig über etwas freuen. Hab sehr viel zu tun in der Arbeit. Ein Mitarbeiter nervt mich total. (Kindergarten Niveau) Mein Privatleben läuft zurzeit auch nicht sehr im Einklang. Bin immer müde demotiviert und komplett kraftlos.

1 comment

  1. Die Belastungen und negativen Empfindungen, die Sie im Moment beschäftigen zu scheinen, wirken sehr viel und einnehmend.
    Eine Person, die unter einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leidet, nimmt sein/ihr Umfeld sehr in Anspruch. Durch die hohen Ansprüche, die durch eine Person mit diesem Störungsbild suggeriert werden, werden Aspekte des Alltags zunehmend schwieriger. Die eigenen Bedürfnisse und Empfindungen bleiben dabei oftmals auf der Strecke.

    Wie gehen Sie zurzeit mit Ihren Bedürfnissen um? Wie achtsam sind Sie im Umgang mit sich und Ihren Mitmenschen zur Zeit? Auch für Sie ist das “nur funktionieren müssen” wahrscheinlich eine schwierige Herausforderung, die zunehmend belasten kann.

    Selbst in schwierigen Zeiten zunehmend in Leistungsverhalten zu entgleiten, kann oftmals nur “mehr vom selben” bedeuten. Nehmen Sie sich auch in Ihren wunden Punkten wahr und versuchen Sie sich dabei nicht zu bewerten/entwerten! Vielleicht könnten Ihnen auch Übungen, die auf Entspannung und Achtsamkeit abzielen, dabei helfen, wieder mehr “Einklang” zu finden.
    Wenn in Ihnen zunehmend das Gefühl und das Empfinden aufkommen sollte, demotiviert und kraftlos zu sein, könnte Ihnen auch das persönliche Gespräch mit Professionalist:innen (Psycholog:in oder Psychotherapeut:in) weiterhelfen, wieder einen Weg zum inneren “Einklang” zu finden und sich hierbei auch wieder achtsamer zu begegnen.

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner